Naturrein. Artgerecht. Gesund.

Hunde und Katzen bereichern unser Leben. Sie sind uns wichtig, gehören zur Familie, sind Lebensbegleiter und Freund. Umso wichtiger ist es, dass wir unsere Verantwortung wahrnehmen und ihnen ein glückliches und gesundes Leben schenken. Dabei spielt die richtige Ernährung eine wichtige Rolle, denn nur wenn Ihre Fellnase alle notwendigen Nährstoffe erhält, wird sie Ihnen lange Freude schenken können.

Traditionsbewusst und Persönlich

Unsere Mission begann vor gut 40 Jahren in einer Garage im schweizerischen Riedikon, Uster. Die Unzufriedenheit mit dem damaligen Futterangebot brachte die Goldenway Gründer dazu, frisches Fleisch vom Metzger für seine Windhunde selber zu mischen – eine Pionier-Leistung. Bereits wenige Monate später entstand die Idee, die legendäre Schnappi-Wurst in einem eigenen Shop zu verkaufen. Heute sitzen wir mit einem jungen und junggebliebenen Team in Fällanden. Von hier aus beliefern wir unsere Kunden in der ganzen Schweiz, sowie unsere Filiale in Uster.

Natürliche Reinheit

Wir verzichten konsequent bei unserer gesamten Sortiment auf Chemie, unnötigen Zuckerzusatz, Schlachtabfälle, Farb-, Aroma- und Konservierungsstoffe, Geschmacksverstärker, Tierversuche sowie Gentechnik.

Schweizer Qualität

Als Schweizer Traditionsunternehmen, ist Qualität Pflicht. Zusammen mit unseren Partner produzieren und verkaufen wir ausschliesslich Produkte in Premium-Qualität. Dabei bevorzugen wir regionale Manufakturen und setzen auf Lieferanten, die unsere Gedanken teilen.

Nachhaltigkeit & Umweltschutz

Wir versuchen das Thema ‚Natürlich‘ nicht nur bei unserem Sortiment anzuwenden, denn wir handeln aus Überzeugung. So achten wir auch beim Versand auf die Verwendung nachhaltiger Produkte. Wir geben unser Bestes um nachhaltig mit Ressourcen umzugehen.

Kundenservice

Als kleiner Traditionsbetrieb ist es uns Kunden wichtig, einen engen Kontakt zu unseren Kunden zu pflegen, sie zu beraten und manchmal auch aufzuklären. Denn bei der Qualität unseres Tierfutters machen wir keine Kompromisse.